Autsch

5 August 2007 at 8:47 pm 1 Kommentar

Heute beim Unkraut jähten wollte ich eine verwelkte Blume aus der Erde ziehen und habe leider diese hinterlistige Brennessel nicht bemerkt, die sich böserweise in der Blume versteckte.

Da steh ich so und rufe schreie „Aua!“ merke noch, wie sich die ersten Bläschen bilden und höre schon wie meine Mutter aus einem anderem Teil des Gartens herbeieilt.
Oh wie schön, denke ich noch, jetzt werde ich ein wenig bemitleidet.

„Das ist gut gegen Rheuma.“ sagt sie.

Meine Mutter war schon immer phänomenal im Trösten.

Entry filed under: Alltag, Mommy.

Frau & Fräulein Tage wie dieser

1 Kommentar Add your own

  • 1. giftzwerg  |  7 August 2007 um 9:30 am

    *lol*
    Aber da hat sie recht! 😀 Es fördert die Durchblutung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

August 2007
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Neugierige

  • 359.593 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]

%d Bloggern gefällt das: