Implanon

12 Oktober 2007 at 12:14 pm 5 Kommentare

Wenn das Gerät im letzten Zyklus nur zwei statt der normalen acht Stäbchen verlangt, kann doch irgendetwas nicht stimmen, oder?

Vielleicht sollte ich (in Anbetracht dessen, daß auch ich zu der Zielgruppe der größten o.b.-Größen gehöre) auch mal darüber nachdenken.

Entry filed under: Alltag, Mommy, nervig.

Nachbarschaft auf dem Dorf Dulle Dier

5 Kommentare Add your own

  • 1. Ami  |  12 Oktober 2007 um 7:14 pm

    mein gerät hiess per.sona und das ergebnis ben.
    und ja, da stimmt definitiv was nicht, wenn da nur zwei stäbchen verlangt werden-also lieber mal viiiiieeeele rote tage einplanen:)

    übrigens, das mit dem kupfer ionisieren ist wirklich ideal für frauen die schon entbunden haben. das tut wirklich wirklich nicht weh. weh schon gar nicht, allerhöchstens ist es unangenehm. es gibt übrigens auch frauenärzte, die eine lokalanästhesie durchführen und das ist dann wohl spaziergang. kostet allerdings 180 euro-wenn man allerdings die kosten für die stäbchen dagegen hält, lohnt sich das. und alleine die unbeschwertheit – ich wollte ja auch erst wieder per.sona benutzen, aber da da ben rauskam lass ichs lieber:)

  • 2. Kathy  |  13 Oktober 2007 um 11:17 am

    ich benutze auch persona, habe es damals eigentich für den umgekehrten fall angeschafft, nämlich um schwanger zu werden. aber irgendwie spinnt das dingen und ganz wohl ist mir echt nicht. außerdem sind die stäbchen echt ganz schön teuer, ich werde mich mal bei meinem arzt informieren.

    vielleicht kommt ja jemand mit und hält händchen. mal sehen. danke jedenfalls für´s mutmachen.

  • 3. tonni  |  13 Oktober 2007 um 9:37 pm

    ich kann die kuperionisierung nur empfehlen. bei mir klappts wunderbar, einlegen war nicht schlimm und die superplus sind deutlich länger als 1 stunde nutzbar ( VOR der Schwangerschft mit Ida war das doch rcht problematisch. Da war ich schwerstens genervt vom durchschnittlichen TamponinsuperplusgrösseVerbrauch). Vor allem ists doch aaarg angenehm, mich um NIX mehr kümmern zu müssen, kann nichts vergessen, verpeilen oder sonst was…..
    Mein Urteil: TIPTOP.

  • 4. June  |  21 Oktober 2007 um 9:11 pm

    also wir wurden beim ersten mal bewusst mit persona schwanger, nun ungeplant.
    allerdings werde ich mir keine hormone mehr zuführen…wenn man weiß, wie sich alles ohne anfühlt denke ich bleibt man dabei und gesund kann das nicht sein.

    aber wer weiß, vielleicht red ich in einem jahr anders…
    😉

  • 5. Kathy  |  21 Oktober 2007 um 9:33 pm

    @june
    hihi, wir sind auch mit persona schwanger geworden, vorher zwei jahre nix.
    die pille kam eigentlich nach 10 jahren dauereinnahme für mich auch nicht mehr in frage.
    naja, und die regelmäßige quälerei mit den tagen werde ich schon irgendwie überstehen…irgendwann kommen ja die wechseljahre oder nr. 2 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

Oktober 2007
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Neugierige

  • 359.593 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]

%d Bloggern gefällt das: