Für´s Leben

6 Januar 2008 at 1:05 pm Hinterlasse einen Kommentar

…das Wichtigste kann sie schon 🙂

Ene mene Mopel, wer ißt Popel,
süß und saftig einen Euro achtzig,
einen Euro zehn und du kannst gehn.

Ene mene Muh, und raus bist Du!

Ene mene miste
was rappelt in der Kiste,
ene mene meck
und Du bist weg.

Eins, zwei, drei,
wer pinkelt in den Brei!?
Vier, fünf, sechs, sieben,
das ist der Herr da drüben.
Acht, neun, zehn,
der soll mal lieber gehn.

Eine kleine Mickey-Maus zog sich mal die Hose aus,
zog sie wieder an und du bist dran.

Ida liebt Abzählreime. Wer kennt noch ein paar Schönere?

Entry filed under: Alltag, Fräulein Ida, glücklich, liebeserklärung.

Fetzen V Versprecher des Tages

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

Januar 2008
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Neugierige

  • 359.593 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]

%d Bloggern gefällt das: