Archive for 31 Januar 2008

Engelpost

Die Engel sind da.

Heute gekommen aus Berlin von der lieben Frau Jette stand das Paket lange auf meinem Küchentisch. Sie haben mich ganz schön erwischt Sie Gute, denn ich habe nie und nimmer nicht damit gerechnet, jetzt schon die Engel in meinem Hause begrüßen zu dürfen. Ich habe doch tatsächlich erst einmal ein Tränchen verdrücken müssen, so gerührt war ich. Man kann es sich nicht vorstellen, was einem in so einem Moment alles durch den Kopf geht. So oft hat man sie schon auf Bildern gesehen, viele Geschichten gab es schon von ihnen zu lesen, durch viele Hände sind sie schon gegangen, die man selbst so gerne einmal schütteln würde. Die Antonmännschen Engel sind in der Bloggerwelt ja schon zu einer richtigen Berühmtheit geworden und da lagen sie nun in einer kleinen Schachtel vor mir auf dem Tisch.

Nach immerhin zwei Stunden aber war der erste Schock verdaut und ich habe mich daran gemacht, daß gut verklebte Paket zu öffnen. 

Das wichtigste erst einmal gleich vorweg, sie sind heil und unversehrt hier angekommen, liebevoll verpackt in den wohl schönsten grünweißen Servietten, die ich je gesehen habe. 🙂

                                Engelpost    Inhalt 

An Board hatten sie ein Foto von Frau Jette bei einem ihrer Abenteuer 😉 , leckere Schlickereien, über die sich Frau Kathy natürlich ganz besonders gefreut hat.
(An dem Süßholz kaue ich jetzt gerade übrigens herum, vielen Dank für diese mir noch gänzlich unbekannte und einzigartig neue Erfahrung.)

Die Engel waren von der langen anstrengenden Reise selbstverständlich noch sehr müde und da ja heute Altweiber ist und Familie Kathy in der Nähe einer der größten Karnevalshochburgen überhaupt wohnt, ruhten sich die beiden erst einmal in einem Teil meiner heutigen Bürokleidung aus.

                                                          Engel mit Federboa

Da es draußen heute sehr stürmisch und regnerisch war und sich die beiden auch nach dem Ausruhen nicht mehr zu besonders großen Aktivitäten hinreißen ließen, nutzten wir den Nachmittag für einen kleinen Indoor-Zoobesuch und werden dann morgen unser schönes Dörfchen bei einem ausgiebigen Spaziergang besichtigen. 

                  Engel im Zoo    Engel bei den Löwen    Engel im Eis

Heute Abend gab es dann vor dem Schlafen gehen noch einmal eine Gute-Nacht-Geschichte gelesen von Fräulein Ida.
Natürlich mußten die Engel Bobo auch noch ein Gute-Nacht-Küsschen geben.

                               Engel hören Bobo    Engel küssen Bobo

                                             In diesem Sinne wünsche wir allen
                                             Engelfreunden eine wunderschöne
                                                             Gute Nacht!!!

31 Januar 2008 at 9:25 pm 18 Kommentare


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

Januar 2008
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Neugierige

  • 360.074 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]