Traurig

18 Februar 2008 at 10:59 am 13 Kommentare

Wenn das, seit der Geburt von Ida, angeschlagene Verhältnis zu Schwiegereltern beim Abendbrot zu einer unangenehmen Stille führt und ich diese gerne mit einer Frage an das Fräulein unterbrechen möchte und das Kindelein in eben diese Stille lauthalt: Schnauze! brüllt, dann bin ich traurig!

Traurig, weil ich nicht weiß, woher das Fräulein dieses Wort hat, und traurig, weil die Schwiegereltern lachen, statt es Herrn Kathy und mir, mit der hinunterfallenden Kinnlade, gleichzutun und das Kind vermutlich damit noch zu weiterem Gebrauch dieses Wortes animieren.

Entry filed under: Alltag, erstes mal..., Fräulein Ida, Mommy, nervig, peinlich, traurig.

Sonntagsschnipsel Dumm, dümmer, Kathy

13 Kommentare Add your own

  • 1. amidelanuit  |  18 Februar 2008 um 12:49 pm

    ja, ungut, das mit der reaktion der schwiegereltern….aber sei nicht traurig, wegen dem „schnauze!“. kinder schnappen so schnell was auf, das kann man nicht verhindern und „schnauze“ geht wahrscheinlich noch im gegensatz zu den vielen unheimlich ätzenden wörtern, die da noch kommen werden…..
    und sicher hat sie das wort in dem augenblick auch gesagt, weil sie die stimmung so aufgefasst hat…..

  • 2. daskleinebruellen  |  18 Februar 2008 um 1:07 pm

    Sorry, ich musste jetzt auch erst mal lachen.
    Geht mir, pädagogisch gaaaanz wertvoll, auch immer so, wenn Quentin mit irgendwelchen Schimpfwörtern kommt…

  • 3. June  |  18 Februar 2008 um 1:16 pm

    das dürfen sie mal nicht so eng sehen…
    echt nicht. und lachen ist echt gesund. wirklich.
    na los. nun lachen sie doch mal!

  • 4. Mama Schwaner  |  18 Februar 2008 um 1:17 pm

    uh! ich tippe mal auf kindergarten?

  • 5. feuervogel  |  18 Februar 2008 um 1:25 pm

    Tröstet es dich, dass mir eben ebenfalls die Kinnlade herunter fiel? *ächz* … da hast du es wirklich nicht leicht.

  • 6. Moritz Mama  |  18 Februar 2008 um 3:31 pm

    Ohje…..ich kenne das an solchen Tagen könnte man dann einfach in Tränen ausbrechen und die drum herum sitzenden würden es einfach nicht verstehen oder aufstehen mit ein paar Türen knallen und sich dann besser fühlen……

    Fühlen Sie sich gedrückt!!!

  • 7. Bettina  |  18 Februar 2008 um 6:27 pm

    Oh, warum ist das Verhaeltnis denn seit Ida angeschlagen? Und wegen solcher Sachen wie dem „Schnauze“ … da ist es ja schon echt manchmal schwierig, nicht zu lachen. Aber ich stelle bei Nina fest, dass sie manche Sachen erstrecht macht, wenn man ihr ernst erkaert, dass sie es nicht machen soll (Nina ist aber natuerlich auch noch juenger). Vielleicht ist es nicht so schlimm, dass sie gelacht haben, auch wenn ich auch finde, dass sie es nicht haetten machen sollen. Ich glaube, ein deutliches „Nein“ wuerde sie vielleicht noch viel mehr zum Wiederholen animieren, aber das ist natuerlich auch nur geraten.

  • 8. Frau Kathy  |  18 Februar 2008 um 8:34 pm

    @rieke
    wenn sie denn mal in den kindergarten gehen würde…aber sie hat erst einen platz zum 11.08. bekommen. wir leben hier halt auf dem land…

    @moritz mama
    danke. das tat gut 🙂

    @bettina
    tja, warum ist es angeschlagen. ich muss dazu sagen, daß herr kathy absolutes lieblingskind meiner schwiegereltern ist und ida demnach natürlich das lieblingsenkelkind trotzdem sie schon das fünfte ist. speziell meine schwiegermutter läßt mich spüren, was ich alles falsch mache und überhaupt bekommen sie nichts von ida mit, obwohl wir alle drei wochen trotz einstündiger autofahrt da sind……
    aber das mit dem deutlichen „nein“ ist bei ida genauso. deswegen versuche ich möglichst gar keine reaktion auf solche „ausbrüche“ zu zeigen. naja, wenn sie dieses wort das erste mal mit absicht benutzt, werde ich wohl noch schockierter sein, aber bis dahin ist es hoffentlich noch ein bisschen hin…

  • 9. tonni  |  18 Februar 2008 um 8:54 pm

    oooch mensch du, lass dich mal drücken.

    Ich laub, sowas wird noch öfter passieren. Und irgendwann kommen mal Situationen, da hauts dich nicht mehr vom Hocker. Aber ich kann Dich trotzdem gut verstehn.
    Nimms einfach positiv, dass Deine

  • 10. tonni  |  18 Februar 2008 um 8:57 pm

    (öööhm irgendwie wars plötzlich abgeschickt obwohl ich nciht fertig war. Frag nicht warum – keine Ahnung)

    Schwiegereltern es nicht als so schrecklich aufgefasst haben, dass Sie Dir das wohlmöglich aufs Butterbrot schmieren „was du alles falsch machst“.
    Und weisst du was? SO ein knuffiges Mädchen wie Eure Ida ist – das kann nur gut sein was Du machst! Von wegen falsch!!!! *drücknochmal*

  • 11. soulsilence  |  18 Februar 2008 um 9:01 pm

    Oh je, das mit Deinen Schwiegereltern klingt wirklich nicht nett und das hätte mich sicher auch traurig gemacht. Ich verstehe immer nicht, wie sich Eltern so verhalten können, wenn der Nachwuchs eine eigene Familie hat. (Ich hoffe, meine Schwiegereltern werden sich im Fall der Fälle nicht merklich verändern…)

    Aber die kleine Maus plappert ja wirklich alles nach, wer weiß, wo sie das aufgeschnappt hat, und ich drück Dir auch die Daumen, dass es bis zum bewussten Einsatz noch ein bisschen hin ist.

    Ich schick Euch auch einen ganz festen Drücker!

  • 12. Frau Kathy  |  18 Februar 2008 um 9:24 pm

    @tonni
    da hab ich auch schon dran gedacht, ich kann wohl froh sein, daß es nicht auf meine schlechte erziehung zurückgefallen ist. 😉

    @souli
    ja, sie plappert wirklich immer alles nach. das war bestimmt gerade mal der anfang.
    danke für den festen drücker. 🙂

  • 13. Manja  |  19 Februar 2008 um 8:05 am

    Ist ja schon alles gesagt, deswegen drück ich einfach mal feste mit!
    Kopf hoch!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

Februar 2008
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Neugierige

  • 360.076 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]

%d Bloggern gefällt das: