Herr Tünnes

23 Juni 2008 at 1:23 pm 18 Kommentare

hat also einen Namen bekommen.

Unsere Wahl fiel auf einen germanischen Namen, der eine Kurz- und Koseform von Ludwig und Lukas ist. Über seine Bedeutung habe ich folgendes gefunden:

Er bedeutet der Kraftvolle, der Krieger, ruhmreich im Kampf.
Er läßt sich nicht von seinen Plänen abbringen, ist sehr romantisch und liebt die Geselligkeit, er schließt schnell Freundschaft, ist sehr beliebt und durch seine Kämpfernatur wird er es weit bringen.
Er ist ins Licht hineingeboren.

Nun ja gut, das war nicht gerade ausschlaggebend für die Namensgebung, denn uns gefällt er in erster Linie einfach nur.
Und damit ihr es ab jetzt auch wisst. In meinem Bauch da ist der Lutz.

Entry filed under: Alltag, erstes mal..., glücklich, Herr Tünnes, liebeserklärung, Mommy, Schwanger.

Flagge Ida schaukelt

18 Kommentare Add your own

  • 1. schnuten  |  23 Juni 2008 um 2:02 pm

    Gefällt mir gut! Ich kenne einen Lutz, der ist erfolgreicher Kinderarzt und Leiter seiner Abteilung! 🙂
    (Und der Kater meiner Eltern heißt so, aber das nur nebenbei. *g*)

  • 2. Andrea  |  23 Juni 2008 um 2:06 pm

    Einen schönen Namen habt ihr ausgesucht. Und der passt so gut zu Ida.

  • 3. Frau Antonmann  |  23 Juni 2008 um 2:12 pm

    Oh wie fein und in der 7. Klasse war ich unsterblich verliebt in Lutz. Das war ein ganz ein Süßer.

  • 4. Pappnase  |  23 Juni 2008 um 2:38 pm

    *stöhn* obwohl ich doch jetzt schon so einige Tage hier still mitlese, schnalle ich jetzt erst dass da überhaupt jemand in Deinem Bauch wohnt. *Blitzmerkerbin*

    Ich gratuliere zur Schwangerschaft und zur Namenswahl.

    LiGrü

    die Tina

  • 5. jette  |  23 Juni 2008 um 2:56 pm

    Waaaahh! Wie herrlich! LUTZ find ich ganz großartig!!
    🙂

  • 6. amidelanuit  |  23 Juni 2008 um 6:15 pm

    lutz? fantastisch! der allerallererste mann in den ich verliebt war (ich war 4!!) das war unser hausarzt. und der hiess lutz mit vornamen. ich finde das einen ganz ganz tollen namen – glückwunsch!

  • 7. Ju  |  23 Juni 2008 um 7:28 pm

    find ich klasse! passt total gut 🙂

  • 8. Frau Kathy  |  23 Juni 2008 um 8:10 pm

    war ja klar, frau antonmann und frau ami beide mal verliebt in einen lutz. 🙂
    und gleich zwei ärzte, die so hießen? ihr habt euch doch abgesprochen, oder???

  • 9. June  |  23 Juni 2008 um 8:59 pm

    na wenn ami und frau antonmann… dann ist ja wohl klar was herr tünnes alias lutz später mal für einen beruf ausüben wird…
    glückwunsch zur namenswahl!

    😉

  • 10. KollegeD  |  23 Juni 2008 um 9:37 pm

    Man soll werdende Eltern nicht beirren!

    Naaa jaaaaaaaaaaaaaaaaaa,
    Lutz, mmmmmmmmmmmmmmmmmmmm, Kathyyyyy, nicht schlecht!
    SCHÖN schön schön! :-)))))

  • 11. Frau Kathy  |  23 Juni 2008 um 9:46 pm

    der herr kollege meldet sich auch mal wieder zu wort? 🙂
    SCHÖN schön schön! :-)))))

    also das den namen nicht jeder schön findet und das das nun mal alles eine geschmackssache ist, ist mir auch schon klar.
    aber so ist das ja wohl immer bei namen, nech? denn sonst würden wir ja alle gleich heißen, und das wäre auch nicht so doll, oder?

  • 12. Leanders Mami  |  23 Juni 2008 um 10:45 pm

    Dann sag ich mal Glückwunsch zur Namenswahl – gell, beruhigt ungemein, nicht babynamenlos in den Kreißsaal zu müssen.

    Ich kenne bisher keinen Lutz und bin gespannt auf den Ersten.

  • 13. Mama Schwaner  |  24 Juni 2008 um 10:22 am

    dann grüße ich doch mal den lutz in deinem bauch 🙂 ein schöner, heute seltener name. gratulation!

  • 14. Moritz Mama  |  24 Juni 2008 um 10:45 pm

    Also der andere Name hat mir auch gut gefallen, aber Lutz finde ich auch schön zumal er auch sehr gut zum Nachnamen passt. (Im Gegensatz zu Lauriiiiin Schtempfle, Schantall Huberetc.)

  • 15. charlottes&antonsmommy  |  25 Juni 2008 um 8:59 am

    Ganz ganz toller Name!!!!

  • 16. tonni  |  25 Juni 2008 um 11:36 pm

    Vom Kindelein der Patenonkel der heisst Lutz! Und der ist klasse!

    Wird sicher ein ziemlich toller Lutz, Euer Herr Tünnes!!!

  • 17. agichan  |  26 Juni 2008 um 3:03 pm

    Mh.. ich kenne nur einen Lutz und der hatte leider ein schweres Schicksal. Aber ein lieber war er, sehr nett *seufz* Aber so gesehen dürfte man dann niemandem auch nur irgendeinen Namen geben, wenn man es von sowas abhängig machen würde..

  • 18. Frau Kathy  |  26 Juni 2008 um 9:27 pm

    das kenne ich, deswegen kamen auch nur namen in frage, die ich in meinem umkreis überhaupt noch nicht gehört habe. ich wollte absolut keine namensassoziation.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

Juni 2008
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Neugierige

  • 359.805 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]

%d Bloggern gefällt das: