Ausflug

25 Juni 2008 at 8:59 pm 5 Kommentare

Heute gab es mit Ida´s „Kindergarten“ einen Tagesausflug zu einem nahegelegenen Reiterhof:

Ich bin eine halt-dich-gut-fest-doch-nicht-so-schnell-vorsicht-sie-sitzt-ja-ganz-schief-hilfe-gleich-fällt-sie-ja-runter-ÜbermMutter. Naja nicht hysterisch, sonst wär ich wohl nebenher gelaufen, aber es ist wohl doch aufgefallen.

Gemein, wenn sich dann alle Beteiligten lustig drüber machen…aber sie ist doch auch fast ein ganzes Jahr jünger als die anderen Kinder und das Pferd ist doch auch soooo hoch….

Schön war´s trotzdem!!
(Besonders als das Fräulein ganz cowboymäßig beim Reiten anfing zu singen.)

Entry filed under: Alltag, erstes mal..., Fräulein Ida, glücklich, liebeserklärung, Mommy.

Katzenpopo Aufgepasst

5 Kommentare Add your own

  • 1. schnuten  |  25 Juni 2008 um 10:05 pm

    DA wäre ich aber auch vorsichtig. vorallem beim ersten mal.

  • 2. GEM  |  26 Juni 2008 um 9:00 am

    So ein großes Pferd und so ein kleines Mädchen – da hätte ich auch die Luft angehalten, auch wenn ich sonst nicht ängstlich bin!

  • 3. Micha  |  26 Juni 2008 um 1:57 pm

    Da Katrin ja ein Pferd hat (den Rufus) und somit Hannah regelmäßig mit in den Stall kommt, weiß die Kleine inzwischen schon sehr genau, was sie darf und was nicht, wohin sie sich stellen kann und wohin nicht usw. Trotzdem muss man natürlich immer ein Auge auf sie haben – klar! Insofern kann ich Deine Sorge sehr gut nachvollziehen. 😉 Trotzdem zeigt die Erfahrung: In 90% der Fälle regelt das der gegenseitige Instinkt der beiden sehr gut. Darum mögen sie sich auch. :mrgreen:

  • 4. Frau Kathy  |  26 Juni 2008 um 2:04 pm

    (rufus wie lustig. rufus stand auch auf unserer jungen-namenliste 🙂 )

    ja ich glaube instinktiv haben die kleinen schon einen gewissen respekt vor den tieren. ida und ich gehen ja quasi täglich hier um die ecke ein heruntergekommenes pony füttern, von daher hatte sie respekt, aber keine angst vor den pferden auf dem hof.
    aber als sie da so saß, ein bisschen schief, und keiner hätte so schnell da sein können um sie aufzufangen….ach ja, ich bin schon manchmal bisschen ängstlich um meine motte. 🙂

  • 5. Abschlußfest « Mamas kleine Monster  |  30 Juni 2009 um 1:49 pm

    […] Juni 2009 Wie auch letztes Jahr, gab es dieses Jahr wieder die Abschlußveranstaltung bei den […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

Juni 2008
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Neugierige

  • 359.593 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]

%d Bloggern gefällt das: