Man nehme

26 Juli 2008 at 9:21 pm 10 Kommentare

ein Wetter, an dem es einfach zuuuu heiß ist, das Haus zu verlassen, abgesehen von einem absolut bekloppten und hirnrissigen vormittaglichen Shoppingausflug in die Kreisstadt, rumfliegende Stoffreste, einen alten Gürtel, eine Nähmaschine und heraus kommt:

Eine Umhängetasche, die ich dringend benötige, um mit dem Fahrrad und dem Fräulein hinten im Fahrradsitz endlich ein paar Kleinigkeiten im Dorf einkaufen fahren zu können, ohne eine Gefahr für uns und alle anderen Verkehrsteilnehmer zu sein.

Werbeanzeigen

Entry filed under: Alltag, erstes mal..., Fräulein Ida, glücklich, Mommy.

15 Stunden sind dann wohl zu viel Beim schönen Tag haben

10 Kommentare Add your own

  • 1. Frau Antonmann  |  26 Juli 2008 um 10:08 pm

  • 2. Frau Kathy  |  26 Juli 2008 um 10:15 pm

    bei mir funzt das nicht mit dem herzchen 😦 ,
    aber ich hab sie auch ganz furchtbar doll lieb. 😉

  • 3. agichan  |  26 Juli 2008 um 11:01 pm

    schön geworden 🙂

  • 4. bonafilia  |  27 Juli 2008 um 4:15 pm

    uih…super, gefällt mir ausgesprochen gut… ♥
    Schönen Sonntag

  • 5. Frau Antonmann  |  27 Juli 2008 um 5:42 pm

    Jetzt noch mal ganz langsam, Schritt für Schritt:

    Haben Sie eine Tastatur mit seperatem Ziffernblock oder ohne?

  • 6. Frau Kathy  |  27 Juli 2008 um 7:16 pm

    jetzt hab ich gerade schon kommentieren wollen, daß es trotz super erklärung auf ihrem blog in den kommentaren immer noch nicht funktioniert und dann:
    jaaaa, jetzt klappt´s ich hab die kleinen grauen nümmerchen auf meinen buchstabentasten nicht gesehen, die wohl den ziffernblock ersetzen und es weiterhin nach dem umschalten mit der normalen drei versucht…aber jetzt klappt´s!!

    ♥♥♥♥♥♥♥♥

    meine tastatur hat mich doch lieb!
    und was man sonst noch so alles für zeichen machen kann. 🙂
    ☺☻♥♦♣♠•◘○

    DANKE für die aufklärungsarbeit, ich werde jetzt ganz oft mit herz kommentieren 😉

  • 7. Frau Kathy  |  27 Juli 2008 um 7:17 pm

    frau stilke??? falls sie lesen, soll ich noch mal versuchen sie aufzuklären??? 😀

  • 8. Frau Antonmann  |  27 Juli 2008 um 7:48 pm

    Da sehen Sie mal, was für eine gute Lehrerin ich bin. Bei mir lernt man sogar was, ohne dass ich überhaupt erklären muss;)

  • 9. June  |  28 Juli 2008 um 8:57 pm

    ach kathy
    sehr hübschlich…nähen sie so lange sie noch können.
    mich juckt es so in den fingern aber ich komm nicht dazu…argh!

    ps:♥♥♥

  • 10. Fetzen XIII « Ida´s Welt  |  7 August 2008 um 9:50 pm

    […] – 3 Milchtüten, ein Brot, ein bisschen Aufschnitt und eine Margerine waren dann doch zu viel des Guten […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

Juli 2008
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Neugierige

  • 355.965 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]

%d Bloggern gefällt das: