Bloggen erschwert

4 November 2008 at 10:52 pm 3 Kommentare

Einhandbloggen liegt mir nicht.
(Schade, daß Herr Tünnes seine größte Wachphase zur einzig mir zur Verfügung stehenden Abendzeit hat.)

Es folgt die Zeit der Kurz-, Bild-, und Sinnlosblogbeiträge, und ich hab das Gefühl mich dafür entschuldigen zu müssen.

Entry filed under: Alltag, Herr Tünnes, Mommy.

Familienerbstück Lieblingsbild des Tages

3 Kommentare Add your own

  • 1. Claudia  |  4 November 2008 um 11:21 pm

    Das kenne ich und wirklich einfach ist es nicht. Aber Übung macht die Meisterin! 😉

  • 2. June  |  5 November 2008 um 12:50 am

    müssen sie nicht! wirklich nicht!

  • 3. stilke  |  5 November 2008 um 9:59 pm

    entschuldigen??? das wäre ja noch schöner!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

November 2008
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Neugierige

  • 359.593 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]

%d Bloggern gefällt das: