Berlin

19 Januar 2009 at 10:24 am 12 Kommentare

Müde aber glücklich sind auch wir wieder gut zu Hause angekommen und haben ein paar wenige Bilder mitgebracht:

dsc03422
Erster kleiner Spaziergang in Prenzlauer Berg

dsc03494
Paul und Ida beim ersten beschnuppern im Onkel Albert

dsc03492
Manja und Lotti in der Kuschelkochecke, in der es irgendwann dann so aussah.

dsc03524
Das Gegenstück zu dem Bild aus dem Post von Rieke, Paul durch die Fensterscheibe bei Frau Tulpe .

dsc03552
Ein letzter Spaziergang vor der Heimreise.

dsc03559
Ida, völlig fertig, kurz vor dem Ausstieg.

Das war das spannendste, ereignisreichste, anstrengendste, schmerzhafteste, wuseligste, lustigste, gesprächreichste und schönste Wochenende seit langem.
Eine Wiederholung ist längst beschlossende Sache!

An dieser Stelle noch mal einen ganz lieben Gruß an alle Beteiligten

June und Lola, Frau Feuervogel, Outback-Tini, Mama Schwaner und Papa Schwaner mit Paul und Oskar, Manja mit Flori, Charlotte und Anton, und Christina.

Entry filed under: Alltag, erstes mal..., Fräulein Ida, glücklich, Mommy.

Nur für den Fall… U4

12 Kommentare Add your own

  • 1. Manja  |  19 Januar 2009 um 10:28 am

    Jetzt wed ich gleich ganz sentimental!
    Es war wirklich wirklich schön!
    Wir müssen als alleine deswegen wiederholen, weil wir viel zu wenig Zeit zum Quatschen hatten!
    Schön, dass ihr da wart!

  • 2. Frau Kathy  |  19 Januar 2009 um 10:43 am

    ja, irgendwie hab ich jetzt das gefühl, daß wir so überhaupt nicht richtig gequatscht haben. es war einfach viel zu schnell vorbei!
    wenn du mal eine auszeit brauchst, schnapp dir die kinder und komm vorbei.
    ihr seid zeitlich nur geringfügig länger unterwegs als zur prenzlauer allee 192. 😉

  • 3. Manja  |  19 Januar 2009 um 11:23 am

    Wenn ich ne Auszeit brauche komme ich sehr gerne, aber OHNE Kinder!Hoffe bei den Klamöttchen war was für Lutz dabei!
    Umarm euch!

  • 4. Frau Kathy  |  19 Januar 2009 um 11:34 am

    kannst sie ruhig mitbringen, wir haben hier „personal“ für die kinder direkt nebenan. 😉
    bei den klamöttchen war auf jeden fall was dabei! vielen, vielen dank noch mal!!
    ich werde die tage dann mal meine vergesslichkeit in ein päckchen packen und auf die reise zu euch schicken.
    liebe grüße an flori und küsschen für die süßen kleinen!

  • 5. Leanders Mami  |  19 Januar 2009 um 11:48 am

    Schade, dass ich nur Samstag dabei sein konnte. Eure Fotos und Berichte sehen/hören sich nach einer Menge Spaß und netten Gesprächen an. Hach ….
    Schade auch, dass mein kleiner Mann krank war, er hätte mit Euren Zwergen sicherlich viel Spaß gehabt. Ich hoffe, es ergibt sich bald mal wieder eine Gelegenheit, für ausgiebiges Quatschen und Klönen. Ist ja im Café leider nur so kurz möglich gewesen.

  • 6. June  |  19 Januar 2009 um 11:59 am


    ja es war definitv zu schnell vorbei…
    schluuuucchhhhzzzzz!!!

    wir wiederholen das auf jeden fall – irgendwie!

  • 7. Frau Kathy  |  19 Januar 2009 um 1:34 pm

    @christina
    wenn du nächstes mal nach düsseldorf fährst, machst du einfach einen kleinen zwischenstopp in hamm und wenn wir nur ein käffchen trinken gehen, oder?

    @june

  • 8. wortteufel  |  19 Januar 2009 um 2:09 pm

    Hach, sieht das gut aus 🙂

  • 9. feuervogel  |  19 Januar 2009 um 2:14 pm

    Schön war’s. Auch wenn ich ebenfalls das Gefühl hatte, man hätte noch viel mehr sagen oder fragen können. Na, hoffentlich bald mal wieder.
    PS: Von einem Doppelgänger weiß ich nix. Aber zwei von der Sorte wären auch vielleicht zu viel für diese Welt. ;o))

  • 10. Herr Schwaner  |  19 Januar 2009 um 10:42 pm

    Frau Schwaner hier 😉 VIel zu kurz, das stimmt. Aber wir sind ja nicht aus der Welt und ich bin mir sehr sicher, dass es irgendwo in nicht allzu ferner Zukunft wiederholt wird! 🙂

  • 11. Suse  |  20 Januar 2009 um 9:17 am

    Das sieht ja wirklich sehr nett aus!
    Aber was issn mit dem Onkel Albert los? Das sieht ja so leer aus… Normalerweise ist das doch zu jeder Tageszeit krankhaft voll. Na, wahrscheinlich zu viel Konkurrenz mittlerweile 🙂

  • 12. Frau Kathy  |  20 Januar 2009 um 10:53 am

    @rieke
    mönsch, du bringst mich ja ganz durcheinandör. 😉
    aber ich glaube auch, daß wir das mit sicherheit wiederholen.

    @suse
    wir waren auch schon um 14.00 uhr dort und es wurde hinterher noch schön muckelig voll. was gibt es denn sonst so für nette kindercafé’s???

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

Januar 2009
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Neugierige

  • 359.594 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]

%d Bloggern gefällt das: