Müde

27 Januar 2009 at 8:04 am 11 Kommentare

Momentan bin ich irgendwie permanent in Bewegung.

Wir haben hier zur Zeit krankheitsbedingt Nächte des Grauens und tagsüber renne ich mit zwei nörgelnden Kindern durch die Gegend, wobei ich bei dem Kleinen meist eine krumme und schiefe Körperhaltung habe um ihn zu beruhigen.

Niemals hätte ich gedacht, daß er körperlich so ermüdend sein kann, der Alltag mit nur zwei Kindern.

Ich habe Rückenschmerzen, meine Glieder tun mir weh und wenn ich Abends ins Bett falle, habe ich das Gefühl, ich habe den ganzen Tag Zementsäcke geschleppt.

Ich mache drei Kreuze, wenn vor allem das Fräulein, welches mal wieder in einer wirklich merkwürdigen Phase steckt, endlich wieder gesund und fieberfrei ist.

Naja, aber manchmal hat es ja auch was für sich, wenn man früh aufstehen muß.

Entry filed under: Alltag, Fräulein Ida, Mommy, nervig.

Chrrrrrr Nur mal so

11 Kommentare Add your own

  • 1. mama schwaner  |  27 Januar 2009 um 9:01 am

    ui. gute besserung an euch. das scheint wohl gerade sehr in unter den kids zu sein. einfach mal fiebern und äh nerven 😉 der frühling kommt irgendwann, ich warte schon sehnsüchtig darauf. hinfort mit allen blöden bakterien und viren!

    sehr schönes bild übrigens.

  • 2. wortteufel  |  27 Januar 2009 um 9:21 am

    Ich schicke Dir mal liebe Grüße, viel Kraft und ein paar Streichhölzer rüber…

  • 3. agichan  |  27 Januar 2009 um 9:26 am

    Schnelle Besserung deinen Kindern, damit auch Mami sich mal wieder etwas zurücknehmen kann.
    Es müsste eine Doublemama geben, die einem in solchen Fällen mal Zeit zum Entspannen verschafft. Und zum Ausschlafen.

  • 4. soulsilence  |  27 Januar 2009 um 10:00 am

    Och je, ich drück die Daumen für eine schnelle und gute Besserung der Zwerge und schick Dir ganz viel Kraft!

  • 5. amidelanuit  |  27 Januar 2009 um 10:11 am

    das mit dem zementgefühl wird besser (oder sagen wir anders:) wenn beide laufen können.

    ansonsten schicke ich kraft und massagegefühl:)

  • 6. sternchenjg  |  27 Januar 2009 um 10:26 am

    Gute Besserung, Kraft und Nerven wünsche ich Euch!!!

  • 7. June  |  27 Januar 2009 um 11:40 am

    die allerbesteste besserung schick ich euch!
    denk mal über manuelle therapie nach…so ein 6er rezept hilft wunder 😉

  • 8. eine Familie wie andere auch  |  27 Januar 2009 um 1:34 pm

    gute Besserung! Aber so lange Du noch fit bist, ist alles halb so schlimm. Bei uns geht gerade die Welt unter…

  • 9. Frau Kathy  |  27 Januar 2009 um 6:06 pm

    vielen dank ihr lieben!!! es kann nur besser werden, morgen oder übermorgen vielleicht. 😉

  • 10. cloudwalkerin  |  29 Januar 2009 um 11:15 am

    ich hoffe euch gehts heute schon viel besser! trotzdem noch die besten genesungswünsche an euch!

  • 11. Meike  |  2 Februar 2009 um 4:38 pm

    Ich lese hier manchmal heimlich 🙂 Ich habe auch zwei Zwerge in dem Abstand von Deinen und ich bin ehrlich gesagt heilefroh zu lesen, dass es Dich auch so schafft 🙂 Ich finde es manchmal auch so so anstrengend! Aber sie sind trotzdem so toll, oder? Liebe, unbekannte Grüße,
    Meike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

Januar 2009
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Neugierige

  • 360.129 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]

%d Bloggern gefällt das: