Drei

11 Februar 2009 at 8:59 pm 7 Kommentare

Jetzt wird nicht mehr darauf rumgeritten, daß man doch schon zwei Kinder mit 30 hat, sondern wie intelligent das Große doch schon ist. 🙄

Nur noch drei Mal!!

Entry filed under: Alltag, Mommy, nervig.

Würstchen Lichtgeschwindigkeit

7 Kommentare Add your own

  • 1. mama schwaner  |  11 Februar 2009 um 10:55 pm

    wie wäre es jetzt mit einem spruch á la „meine große, die ist neulich erst sechs geworden, geht schon in die vierte klasse!“ 😉

  • 2. wortteufel  |  12 Februar 2009 um 9:27 am

    Vielleicht ein „Ach, ich hab Ihre Kinder noch nie in der Schule gesehen.“

    Und wenn sie dann sagt: „Na, die sind ja auch erst zwei und vier…“
    einfach antworten: „Jaja, meine jüngsten ja auch.“

  • 3. Papa  |  12 Februar 2009 um 9:44 am

    Da kannst du höchstens mit versteckter Ironie drauf reagieren, die sie nicht bemerkt. So nach dem Motto:

    „Na da hast du aber Glück. Meine tut sich mit dem Alphabet immernoch wahnsinnig schwer. Beim R, S, T kommt sie dann immer durcheinander …“

    Aber mit vollem Ernst und leichter Enttäuschung in der Stimme. 😉

  • 4. mamanane  |  12 Februar 2009 um 10:21 am

    Ich könnte es nicht lassen……..und würde meinem Kindelein 2 oder 3 kkleine Sätze chinesisch/mandarin beibringen……..da es sich immer etwas gekaut anhört sind Fehler nicht schlimm………….und bei der nächsten Möglichkeit „vorführen“ schliesslich ist mandarin das enghlisch der Neuzeit!!!!
    und dieser Sumpfkuh muss man doch mal die Richtung weisen………aaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhh ich bin kein Stück besser….und wenn Sie dann Kinderchinesischkurse sucht kann man immer noch eingreifen….. 😉

  • 5. stadtfrau  |  12 Februar 2009 um 10:49 am

    der klassiker ;). die gute macht es sich aber auch nicht leicht!

  • 6. Frau Kathy  |  12 Februar 2009 um 1:51 pm

    tze, tze, tze. ihr seid ja noch schlimmer als ich. als wenn ich mit meinen VIER kindern nicht schon genug gekeult hätte, soll ich meinen kindern auch noch hochbegabung unterstellen. tze.

    also ich hab´s ja generell nicht so fremden mit dem alltagsgebrabbel meiner kinder zu behelligen. (dafür hab ich ja mein blog. 😉 )
    ich lass das ganze jetzt einfach über mich ergehen und schmunzel einfach nur, wenn so aussagen kommen wie:
    mein großer war ja eigentlich immer sprachlich schon etwas mehr begabt als andere….und dann erzählt sie was von: „ich hab das dahin geschmeißt.“ ja also hörma, daß kriegt meine große auch schon hin, und die ist ein paar monate jünger.
    sie mag halt gerne über ihre kinder reden, soll sie, vielleicht hat sie sonst keine freunde, denen sie es erzählen kann.

  • 7. Papa  |  12 Februar 2009 um 2:29 pm

    […vielleicht hat sie sonst keine freunde, denen sie es erzählen kann.] –> würd mich nicht wundern 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

Februar 2009
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728  

Neugierige

  • 359.593 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]

%d Bloggern gefällt das: