Gruppe 27

18 Juni 2009 at 6:42 am 5 Kommentare

Gerade beim durchstöbern meiner Bilder und Video´s von unserem diesjährigen Trainingslager bin ich auf ein Video gestoßen, bei dem ich mir fast in die Hose gepinkelt hätte.

Unser Verein besteht aus einem recht kunterbuntgemischten Haufen, jüngere und ältere Männlein und Weiblein.

Einer von den eher älteren Männern, der milde gesagt, wie der Rest des Haufens, total durchgeknallt ist, hat es sich zur Tradition gemacht, seit den 12 Jahren, die es nun das Trainingslager gibt, mit einer häßlichen orangefarbenen Mickey-Maus-Flagge vor uns herzulaufen, und so zu tun, als würde er unserer Reisebegleiter bzw. Reiseführer sein.

So geht er immer mit seinem Fähnchen vor uns her und erzählt uns in diversen Städten, was wir gerade so an interessanten Gebäuden besichtigen und was es mit diesen so auf sich hat. Natürlich alles an den Haaren herbeigezogen und völliger Quatsch, jedoch macht er das so gut, daß es schon oft Menschen gab, die sich uns für einige Zeit angeschlossen haben und unserem sehr informativem Reisebegleiter zugehört haben, ohne zu wissen, daß sie da ein paar falsche Informationen mit nach Hause genommen haben.

Hier also der Reisebegleiter der Gruppe 27 (das sind dann wohl wir):

Entry filed under: Alltag, bewegte Bilder, glücklich, lustig, mamafrei, Mommy.

Der Papa U8

5 Kommentare Add your own

  • 1. kaanu  |  18 Juni 2009 um 9:20 am

    Genial! Danke für das Grinsen am Morgen! (Mein Vater macht so was auch gerne… Ich genieße das dann total – auch den Bauchmuskelkater vom Lachen am nächsten Tag.)

  • 2. Lisa  |  18 Juni 2009 um 8:20 pm

    Sag mal, kommt das Gackern im Hintergrund von dir? 😉

  • 3. Doreen  |  19 Juni 2009 um 12:01 am

    Ja genau wer lacht denn da soviel?
    wenn es etwas weich unter ihren füssen wird…das ist sand….genial…*immernoch lach*

  • 4. Frau Kathy  |  19 Juni 2009 um 1:28 pm

    nein, das bin nicht ich. auch wenn ich so ansteckende lachen sehr mag. aber gerade diese ist seit dem wochenende die die lache meines grauens.
    in der zweiten nacht wollte ich doch irgendwann schlafen und stellt euch diese lache vor, alle zwei bis drei sekunden. und ich lag direkt nebenan. ganz schröcklich förchterlich!!!

  • 5. Tina  |  19 Juni 2009 um 10:06 pm

    sag mal wer hat denn da die „blöde“ Lache.Mein Gatte schüttelt ununterbrochen den Kopf wie man so lachen kann;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

Juni 2009
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Neugierige

  • 359.913 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]

%d Bloggern gefällt das: