Speckig

1 Juli 2009 at 10:30 pm 11 Kommentare

Herr Tünnes kneift gern zu. Und er kneift beherzt zu.

Worüber ich mich nur immer schon sehr gewundert habe ist die Tatsache, daß er das Fräulein Ida oder Herrn Kathy nicht so oft kneift wie er das bei mir macht.

Heute habe ich (in doppelter Hinsicht) schmerzhaft feststellen müssen, warum das so ist.

Während Herr Tünnes ein wahres Quietschkonzert der Freude von sich gab, während er mir immer und immer wieder in meinen Oberarm kniff, wurde mir klar, daß es einzig und allein an meinem Winkfett* lag.

Der Herr Tünnes mag es da wohl gern etwas speckiger.

*weiß nicht, wie man diese schwabbelige Hautlappengedöns bezeichnet, daß so fies runterhängt und beim Winken hin- und herwabbelt

Entry filed under: Alltag, Herr Tünnes, Mommy, nervig.

Hundeaa Wii schade

11 Kommentare Add your own

  • 1. jule  |  2 Juli 2009 um 2:46 am

    also, auf englisch heisst das „teacher’s flab“, weil es beim an-die-tafel-schreiben so schoen schwabbelt. 🙂
    gruesse unbekannterweise, jule

  • 2. salamandrina13  |  2 Juli 2009 um 10:25 pm

    lol;war mir gar nicht aufgefallen….musstest Du lich jetzt darauf aufmerksam machen…Hilft da Gymnastik?

  • 3. Mama Miez  |  2 Juli 2009 um 10:42 pm

    Man nennt das Fledermausärmchen *gnihihi*

  • 4. Papa  |  3 Juli 2009 um 9:26 am

    Ich kenne es unter Winkfleisch 🙂

  • 5. Frau Kathy  |  3 Juli 2009 um 9:11 pm

    also fledermausärmchen klingt ja im gegensatz zu all anderen bezeichnungen schon richtig niedlich.
    das wird dann ab jetzt in mein sprachgebrauch übergehen.

  • 6. Mrs.Mommy  |  4 Juli 2009 um 10:01 am

    „Winkelfleisch“ kenn ich auch, kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass du sowas hast liebe Frau Kathy!

  • 7. Frau Kathy  |  4 Juli 2009 um 10:53 pm

    oh, daß geht ja runter wie butter. 😉
    aber leider, leider hab ich auch diese schwabbellappen am arm…

  • 8. Moritz Mama  |  5 Juli 2009 um 10:13 am

    Egal wie es heisst bis vor ein paar Wochen hatte ich genau daaa so blaue Flecken von meiner kleinen Maus, das ich aussah, als wäre ich misshandelt worden – wollte schon gar keine T-Shirts mehr anziehen. Vor allen Dingen es wird mit der ganzen Hand gekniffen und dann wird versucht sich hochzuziehen….AUTSCH!!!

    Liebe Kathy Du hast mein volles Mitgefühl – aber denk dran das ist alles nur eine Phase… eine Phase, eine Phase!!! Zwischenzeitlich habe ich schon wieder T-Shirts an, denn Theresa benutzt gerade meine Rippen als Leiter (augenroll)

  • 9. Bärbel  |  8 Juli 2009 um 2:33 pm

    Ich sag nur Bingowings. Und hier gibt’s die auch. 😉

  • 10. Frau Kathy  |  8 Juli 2009 um 2:46 pm

    ich glaube ja, daß muß so sein bei frauen, sonst hätten es ja nicht alle, oder??? 😉

  • 11. Doreen  |  9 Juli 2009 um 1:47 am

    Das is sicher extra für Babys… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

Juli 2009
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Neugierige

  • 359.593 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]

%d Bloggern gefällt das: