Hulk

24 August 2009 at 10:14 pm 7 Kommentare

Mal ganz ehrlich, Herr Tünnes ist ein einziges Kraftpaket. Sein ganzer Körper besteht aus reiner Muskelmasse und rein kräftemäßig nimmt er es mit seiner großen Schwester schon eine ganze Weile auf. Er besitzt sowohl Kraft als auch die Technik und klettert überall hoch, wenn man nicht aufpasst ist er in Null Komma Nix auf dem Bett, auf der Couch, den Stühlen, die Treppe rauf und selbst eine Stehleiter ist für ihn so überhaupt kein Problem.

Vor einigen Tagen war ich schon ganz fasziniert über seine neue Methode um aus dem Vierfüßlerstand ins Stehen zu kommen. Er drückt sich mit den Füßen ab, um für kurze Zeit sein ganzes Körpergewicht auf den Händen zu tragen, seine Beine fliegen dabei in die Luft und währenddessen macht er sie lang um dann auf seinen Füßen zu landen.

Heute steht der kleine Packer dann vor mir und einfach so mir nichts, dir nichts springt er aus dem Stand mit beiden Füßen einfach hoch in die Luft und kommt standsicher wieder unten an. Wo ich das so schreibe hört es sich nicht gerade so besonders an, aber ich weiß, daß Ida das erst viel, wirklich viel, viel später konnte.

In welche Sportart sollte ich ihn noch mal lenken, damit er später möglichst viel Geld verdient?? 😉

Advertisements

Entry filed under: Alltag, erstes mal..., Herr Tünnes, liebeserklärung.

Sommer, Sonne, Sonnenschein Aussprache

7 Kommentare Add your own

  • 1. soulsilence  |  24 August 2009 um 11:02 pm

    Hihi, bei dem Beitragstitel bekommt „Mamas kleine Monster“ doch gleich eine ganz andere Bedeutung. 😉

  • 2. Frau Kathy  |  25 August 2009 um 7:00 am

    aber herr tünnes sieht ein bisschen besser aus als hulk. 😉

    und das monster bezieht sich eigentlich eher auf die alltagssituationen, kinder sind halt monster des alltags. wenn auch sehr häufig ganz, ganz liebe! 🙂

  • 3. agichan  |  25 August 2009 um 9:12 am

    OHA! Also DIE Methode hat es in der Tat in sich!

  • 4. Papa  |  25 August 2009 um 9:30 am

    Habe neulich einen Bericht gesehen über ein Kind, welches eine ganz andere Muskelproportion hat, als normalerweise. Das konnte tatsächlich schon mit 1 Tag (ein Tag) stehen. Ist nun in etwa in Idas Alter und klettert alleine an Seilen hoch … ohne Beineinsatz, nur mit Armkraft.

    Vielleicht sollte Herr Tünnes mit dem zusammentun und in irgendeine Mannschaftssportart eintreten …

  • 5. Frau Kathy  |  25 August 2009 um 12:56 pm

    also da kann er dann wohl doch nicht mithalten. ich meine, ich hab nicht versucht ihn mit einem tag hinzustellen, aber ich bin mir sicher, daß er das auch nicht geschafft hätte. vielleicht am zweiten, aber am ersten, neeeee!

  • 6. Moritz Mama  |  3 September 2009 um 3:25 pm

    das klingt schwer nach Bodenturnen… 😉 aber lukrativ – ich weiss nicht dann doch lieber Formeleins Rennfahrer; da habt ihr beide was davon – Du die sichere Rente und er das kleine Boxenluder 😉

  • 7. Quak « Mamas kleine Monster  |  22 September 2009 um 11:41 am

    […] 22 September 2009 Sag ich doch. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

August 2009
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Neugierige

  • 354.691 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]

%d Bloggern gefällt das: