Nasenbluten

16 Oktober 2009 at 8:24 pm Hinterlasse einen Kommentar

Hat das Fräulein einmal „Aua“ ist das immer ganz dramatisch.
Ein kleiner Kratzer am Finger und wir müssen gleich den Notarzt rufen den ganzen Arm verbinden.

Heute hatte ich Nasenbluten und als ich es bemerkte stand sie gerade vor mir und ich sagte ein wenig überrascht:
Oh, ich hab ja Blut an den Fingern.

Fräulein Ida geht einen Schritt zurück:
Fass mich aber bloß nicht damit an!

Sehr einfühlsam mein Fräulein, vielen, vielen Dank!
Der nächste Kratzer kommt bestimmt, und es könnte ja sein, daß wir dann nicht einmal Pflaster im Haus haben. Kann ja sein, nech?

Entry filed under: Alltag, Fräulein Ida, lustig, Mommy.

Nein Beim Puzzlen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

Oktober 2009
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Neugierige

  • 359.913 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]

%d Bloggern gefällt das: