Fetzen XXIII

8 November 2009 at 10:07 pm 8 Kommentare

Zeit ist hier gerade Mangelware.

Fräulein Ida und Herr Tünnes zusammen in einem Raum ist momentan eine hoch brisante Mischung. Schon blöd, wenn kleinere Geschwister immer gerade genau da sein wollen wo man selber ist und genau mit den gleichen Spielsachen spielen wollen, mit dem man gerade selber spielt. 🙄

Meine erste Arbeitswoche liegt bereits hinter mir und es ist schockierend, was man in 15 Monten so alles vergessen erfolgreich verdrängen kann.

Herr Kathy hatte letzte Woche Geburtstag, den wir gestern mit Freunden nachgefeiert haben und ich bin scheinbar eine noch schlechtere Gastgeberin als ich dachte, denn von meinem gekochten Essen wurde fast nichts angerührt, während sich alle über die Rohkostplatte hermachten. Nächstes Mal dann halt nur Kaninchenfutter!

Heute hab ich auf dem St. Martinsumzug eine alte Freundin gesprochen. Sie ist Beleghebamme in einem nahegelegenen Krankenhaus und hat die Tage eine Sturzgeburt im Foyer des Krankenhauses erlebt. Ihre Version war  wesentlich amüsanter als die der Tageszeitung. 😉

Es gab Zeiten, da hab ich Kleider und Röcke gehasst wie die dazugehörigen Strumpfhosen. (Mag sein, daß an mir damals ein waschechter Junge verloren gegangen ist) Mittlerweile mag es die Frau Kathy allerdings auch ganz gerne Mal ein bisschen fraulicher.

DSC08657DSC08667DSC08672

(Gastgeberinoutfit zu oben genannten Geburtstagsumtrunk)

Entry filed under: Alltag, Fräulein Ida, Herr Tünnes, liebeserklärung, lustig, Mommy, nervig.

Herzlich Willkommen Fotokalender

8 Kommentare Add your own

  • 1. Miri  |  8 November 2009 um 11:42 pm

    Wahnsinn! So ein bisschen „Frau sein“ steht dir doch ganz wunderbarst. 😉
    Und ich muss in mich hineingrinsen… dieses Kleid scheint die Bloggerinnen-Runde zu machen… ich habe es u.a. bereits bei Frau Antonmann in der gleichen Farbe entdeckt und besitze es inzwischen auch… allerdings in schwarz… ^^

  • 2. Lisa  |  8 November 2009 um 11:52 pm

    Sie sehen bezaubernd aus, Frau Kathy, wie immer halt. 🙂

    (Bei diesem Anblick ist den Gästen sicher ganz heiß geworden, weswegen sie das kalte Essen vorziehen mussten. ;-))

  • 3. kittynn  |  8 November 2009 um 11:58 pm

    Die haben sicher alle nur an der Rohkost geknappert, weil sie vor Weihnachten noch ein paar Kilos loswerden wollen!

  • 4. Frau Kathy  |  9 November 2009 um 9:47 am

    @miri
    ja, ich weiß. ich habe bei frau antonmann auch kommentiert das ich es auch habe. und das kleidchen hatte die schwester meines schwagers auch auf seiner hochzeit mit meiner schwester (auch in schwarz) trotzdem war ich froh, daß ich dieses hier anhatte und nicht das gleiche. 😉

    @lisa
    danke. 😀

    @kittynn
    na toll und wer denkt da an meine kilos? die werden auch nicht weniger, wenn ich die ganzen reste und das angebrochene knabberzeug auch noch essen muß…

  • 5. kleinerloewe  |  9 November 2009 um 11:52 am

    Das Kleid gefällt mir! Ein prima Gastgeberinoutfit…also daran lag es wohl nicht, dass keiner was essen wollte…
    Mir ist ähnliches letztes Jahr auf dem Geburtstag von Papa Löwe passiert. Tonnenweise gekocht und nur die Lasagne wurde gegessen…die haben sich bestimmt abgesprochen…
    :-/

  • 6. Tina Pappnase  |  11 November 2009 um 4:31 pm

    Oho, dieses Kleid ist ja ganz herzallerliebst.
    Ich hab mich grad ein Bißchen in Sie verliebt Frau Kathy. *g*

    Wo gibt es denn dieses Kleid welches hier die Runde macht?
    Ich liebe Kleider, trage aber äußert selten eines, was hauptsächlich daran liegt dass ich kein für meine Figur passendes finde.

    Aber das würde mir auch sehr sehr gefallen.

    LG

  • 7. Frau Kathy  |  11 November 2009 um 9:18 pm

    @tina
    hihi, dieses kleid, welches hier die runde macht ist von esprit. im schlußverkauf hab ich es im online-shop noch ergattert. vielleicht gibt es das ja noch. 😉

  • 8. agichan  |  13 November 2009 um 12:22 am

    sehr süß.
    und maaaaaaan, du kannst sowas echt tragen! was beneide ich dich um diese beine! BOAH!

    (aber tina könnte das sicher auch sehr gut tragen.. da hatten wirs doch vorhin noch davon, nicht tina? :))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

November 2009
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Neugierige

  • 359.594 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]

%d Bloggern gefällt das: