Archive for 20 November 2009

Das Fräulein Ida badet

Seit Wochen kann man Herrn Tünnes eigentlich nicht eine Sekunde aus den Augen lassen und das meine ich ganz ernsthaft.
Das er hier sonst nur Scheißelkram macht ist ja nicht mal so dramatisch, aber das er dabei eine große Gefahr für sich selbst ist, hat er mir heute morgen noch einmal deutlich vor Augen gehalten, als er innerhalb von Sekunden fast durch die Setzstufen unserer Treppe in den Keller heruntergesegelt wäre.
Er ist sooo wahnsinnig schnell und hat überhaupt noch keine Ahnung von Gefahr und Risiko und manchmal denke ich, ich müßte ihn irgendwo anketten, damit solche Dinge nicht passieren.
Das kleine Problemchen ist halt nur, daß ich ja auch noch das Fräulein habe um das ich mich hin und wieder auch mal kümmern muß. (Ich frag mich immer, wie andere das mit noch mehr Kinder machen, ist mir echt ein Rätsel, jetzt ehrlich mal.)

Herr Tünnes bekam heute wieder eine 6fach- und die Pneumokokkenimpfung und der Arzt meinte noch so, daß er evtl. ein klein wenig schlecht drauf sein könnte am Nachmittag.

Und so war es dann auch. Leider stecken sich meine Kinder bei Launen sehr schnell an so hatte ich am Nachmittag gleich zwei Kinder, die vernörgelt und ein wenig schlecht gelaunt gleichzeitig versuchten auf meinen Arm zu klettern.

Da ich im Obergeschoß aber auch noch ein bisschen aufräumen wollte mußte, beschloss ich das Fräulein mal wieder in die Wanne zu stecken. (Ja, hier wird auch manchmal nur so zum Spaß gebadet.)

Erster Fehler: Denken, daß das Fräulein keinen Scheißelkram macht

Nur kurz war ich mit Herrn Tünnes eben Windeln wechseln, während das Fräulein mit dem Badeeimer das Wasser vor die Badewanne verfrachtete.
Erste Handtuch nass.

Zweiter Fehler: Badeeimer nicht entfernt

Der Wäscheständer stand im Badezimmer und da Herr Tünnes gerade so artig vor der Badewanne stand und auch nur mit der Hand so gerade bis zum Wasser kam, wollte ich die Wäsche eben abnehmen und zusammenfalten. Nur kurz habe ich gefaltete Wäsche eben in des Fräuleins Schrank gebracht als ich Freudenquietscher von Herrn Tünnes vernahm. Als ich wieder ins Badezimmer kam war Herr Tünnes gerade dabei (der Menge nach) den dritten oder vierten Badeeimer über sich zu ergießen.
Zweite und dritte Handtuch nass, Badvorleger nass, Herr Tünnes nass.

Dritter Fehler: Nassen Badvorleger nicht entfernt

Herrn Tünnes wieder auf den Wickeltisch gepackt und einmal komplett umgezogen. Ich hole wieder ein trockenes Handtuch aus dem Schrank und will den Badvorleger in die Dusche schmeißen, damit Herr Tünnes da nicht drüber läuft, da packt sich Herr Tünnes das Handtuch und schmeißt es in die Badewanne. Ich werde langsam unentspannt und werfe den Badvorleger in die Ecke statt in die Dusche und hole das Handtuch aus der Wanne und werfe es zu den restlichen nassen Sachen in den Waschtisch.
Und was macht der kleine Kerl? Der hat natürlich nichts besseres zu tun als in der Zwischenzeit über den noch in der Ecke liegenden nassen Badvorleger zu laufen und darauf herumzutrappeln, weil das so herrlich patschende Geräusche von sich gibt.

Es gibt Tage da ist das Leben einfach ein Hundenapf voll Katzenkot.

(via Hiddenlidar)

Werbeanzeigen

20 November 2009 at 6:04 pm 6 Kommentare

Zähne

Herr Tünnes bekommt gerade seinen 13. und 14. Zahn.
Damit ist er gut ein Jahr vor der „normal üblichen“ Zeit.

Schon seit einigen Wochen bekommt er keine Zymaflourtabletten mehr und ich putze ihm die Zähne mit ein klein wenig Zahnpasta. Und trotzdem mache ich mir ein wenig Sorgen um seine Zähne, da die kleine Wildsau einfach überall drauf herumbeißt und seine Zähne auch schon mal gerne wie einen Flaschenöffner benutzt um Döschen zu öffnen oder den Playmobilmännchen die Haare abzubeißen.

Gibt es jemanden mit älteren Kindern hier, dessen Kind auch so früh gezahnt hat und mir sagen kann, ob es irgendwelche negativen Auswirkungen hat, wenn ein Kind schon so früh seine Milchzähne bekommt?

20 November 2009 at 10:36 am 5 Kommentare


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

November 2009
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Neugierige

  • 356.281 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]