Posts filed under ‘hörenswert’

Miss Li

Seit dem wir Kinder haben, schenken wir uns eigentlich gegenseitig nichts mehr zu Weihnachten.

Meist kaufen wir eine etwas größere Anschaffung, die gerade so ansteht und das ist dann gleichzeitig unser Weihnachtsgeschenk, oder so. 😉

Also hab ich mich ein wenig selbst beschenkt und mir ein paar neue Alben beim Nr. 1 Versandhaus für CD´s, Bücher und DVD´s besorgt.

Unter anderem gab´s Musik von Miss Li, die ich übrigens nur empfehlen kann, denn seit ein paar Tagen verbreitet die  Linda hier Gute-Laune-Stimmung deluxe.

Das Fräulein steht übrigens total auf Miss Li, da wird durch die Wohnung gehüpft, mitgesungen und alle werden auf die Tanzfläche gezerrt zum mittanzen genötigt aufgefordert.

1 Januar 2010 at 10:28 pm 8 Kommentare

Love Song

Mein Montag-Morgen-gute-Laune-Song.
Einmal voll aufdrehen und danach entspannt die Woche angehen bitte! 😀

8 Juni 2009 at 7:38 am 5 Kommentare

Münsterlandhalle

Gestern also waren wir mal wieder auf einem richtig guten Konzert. Ich hatte Silbermond schon ein- oder zweimal auf irgendwelchen Festivals gesehen, aber gestern war ich doch noch einen Tick schwerer begeistert von der Band als sonst.

Da die Tour gerade erst angefangen hat, kann ich jedem wirklich nur empfehlen sich ein Konzert anzusehen, sofern es überhaupt noch Karten gibt.

Eigentlich hasse ich ja solche Videomitschnitte von Konzerten, aber ich stelle meinen trotzdem rein. Ein bisschen von der grandiosen Stimmung die die Münsteraner trotz grauenhafter Vorband in die Halle bekommen haben, kann man nämlich durchaus ganz gut erahnen.

10 Mai 2009 at 11:28 pm 6 Kommentare

Ohrwurm

Eigentlich läuft bei mir momentan fast ausschließlich das Album von Colbie Caillat rauf und runter, aber heute war ich mit den Kindern zum Kaffee bei einer Kollegin und da es dem Fräulein nach und nach etwas langweilig wurde, gab der Herr des Hauses dem Fräulein einen Keinohrhasen, der bei Drücken auf den Bauch den Soundtrack des Films abspielte.

Da ich den Song nun also heute gefühlte 100.000 Mal gehört habe, habe ich jetzt einen klitzekleinen Ohrwurm.

25 März 2009 at 10:10 pm 2 Kommentare

Max

Ich finde es äußert schwierig, ein Kind in Ida´s Alter an bestimmte Medien heranzuführen. Ida hat in ihrem ersten Jahr nicht ein einziges Mal ferngesehen. Mittlerweile gibt es eine ganze Menge an Dingen, die das Fräulein schon gesehen hat. Auch wenn ich bei der Dauer nicht mehr so konsequent bin, bin ich doch bei der Auswahl ein bisschen strenger. Hier gibt´s das Vorabendprogramm vom Sandmännchen, und sie hat auch schon mal den kleinen roten Traktor gesehen oder Tauch Timmy Tauch etc.

Da sie tagsüber schon lange keinen Mittagsschlaf mehr macht, und auch Ruhezeiten nicht wirlich akzeptiert hat, bin ich irgendwann dazu übergegangen, sie für eine gewisse Zeit an den Rechner (Maulwurf auf YouTube) zu lassen. Einfach damit sie ein bisschen zur Ruhe kommt.

Aber diese kleinen Videos sind längst nicht mehr angesagt und sie fing nach und nach an, sich immer selbst die Videos anzuklicken und kam dann immer mal auf ein Video, daß ganz und gar nicht für ihre Augen bestimmt war.

Dann entdeckte ich „Die Seite mit dem Elefanten„. Dort gibt es kleine Spielchen, Elefantenspots, Filme,… alles sehr altersgerecht und nett aufgemacht und für sie schön allein zu bewältigen.

Heute bietet ihr die Elefantenseite allerdings auch schon nichts neues mehr und sie klickt sich ständig auf die Mausseite, die für sie noch nicht geeignet ist.

Also mußte etwas ähnliches her, und zwar offline. 😉 Und so gab es heute ihre erste eigene CD-Rom.

Max fährt Bus, Bahn und Schiff.

Heute gekauft und natürlich gleich vom Fräulein und mir getestet, kann ich diese CD nur empfehlen.

Das Spiel spricht schon durch seine nette Illustration an. Man kann alles ganz in Ruhe mit der Maus erforschen und viele niedliche kleine Animationen starten. Das macht oft so viel Spaß, dass man gelegentlich das eigentliche „Ziel“ des Spiels vergisst, nämlich mit Bus, Bahn und Schiff zum Leuchtturm zu kommen und unterwegs noch einige Mitbringsel für den Leuchtturmwärter einzukaufen.

Es gibt verschiedene Stationen (Zu Hause, Bus, Marktplatz, Lampengeschäft, Bahnhof, Hafen, Leuchtturm), die man nacheinander abklappern muß. Man kann selbst entscheiden, wann es weitergeht oder ob man vielleicht sogar noch einmal zurückgehen möchte. Das Navigieren ist sehr einfach, so dass das Fräulein schnell keine Hilfe mehr benötigte. Manchmal muß mit gehaltener Maus der Cursor bewegt werden, was sie auch ziemlich schnell verstanden hatte.

Prädikat absolut empfehlenswert!!

11 März 2009 at 9:57 pm 5 Kommentare

Erika Klose

Es gibt bestimmte Dinge die sind einfach schön.

Dazu gehören so Tage an denen das Kindelein den ganzen Tag von Erika Klose singt.

Wo, wo, wo geht ein Astronaut auf’s Klo?
Wie, wie, wie macht ein Astronaut Pipi?

Lalalalalala.

28 Februar 2009 at 10:05 pm Hinterlasse einen Kommentar

Na Sie sind mir ja eine

Da ich direkt beim ersten Hören an Sie denken mußte, und weil Sie sich heute vorerst leise von uns verabschiedet haben möchte ich meinen letzten Betrag für dieses Jahr Ihnen widmen.

Für Sie:

31 Dezember 2008 at 5:25 pm 6 Kommentare

Erinnerungen

Hormongebeutelt sollte man es nicht hören wenn man gerade dabei ist, nach vielen Wochen, endlich mal wieder in die Stadt zu fahren in der man die schönste Zeit seines Lebens verbracht hat.
Aber weil ich das Lied so mag und hier so viele GA-Fan´s lesen:

10 Mai 2008 at 10:29 pm Hinterlasse einen Kommentar

Fire on the Mountain

Wenn Frau Kathy fußwippelnd und kopfnickend vor dem Rechner sitzt, dürft ihr auch wissen warum:

18 März 2008 at 8:23 pm 3 Kommentare

A Fine Frenzy

Ich liebe melancholische Musik, aber noch kein Album hat´s mir bisher so angetan wie dieses.

Danke mein Schatz, dieses Lied ist nur für Dich!!

7 März 2008 at 9:37 pm 17 Kommentare

Die vier Jahreszeiten

Frau Kathy hat auch eine musikalisch andere Seite. In einem gefühlten früheren Leben hat sie acht Jahre lang vergeblich versucht einer Violine harmonische Klänge zu entlocken, somit aber dennoch den Zugang zur klassischen Musik gefunden.

Bis heute gehört Antonio Vivaldi zu meinen Lieblingskomponisten, im Orchester habe ich wohl so ziemlich jedes Stück von ihm gespielt aber Nigel Kennedy´s Version von Le Quattro Stagioni ist meine unangefochtene Nummer eins.

An bestimmten Tagen fällt es mir beim Griff ins Regal schnell in die Hand und dieses muss ich gleich zuerst hören:

31 Dezember 2007 at 1:28 pm 6 Kommentare

Beautiful Day

Ich berichte, es gibt nichts zu berichten. 

Und da die Sonne so schön scheint und ich so gut drauf bin gibt´s heute mal wieder ein bisschen Musik von einer meiner Lieblingsbands.

25 September 2007 at 2:55 pm 5 Kommentare

Hibbelende

Für Magnus und Christiane, weil euer lang ersehnter Kinderwunsch nun endlich in Erfüllung geht!!

Ich hab es euch soooo sehr gewünscht und wir freuen uns unendlich für euch!!

15 Juni 2007 at 9:58 pm 2 Kommentare

Long Night

Für alle die wie ich gerne mal träumend auf der Couch liegen und einfach nur schöne Musik hören…

6 Juni 2007 at 3:58 pm Hinterlasse einen Kommentar

Song der Woche

Ein toller Song, der in so mancher Hinsicht bestimmte Momente aus meinem Leben wiederspiegelt…

5 Juni 2007 at 9:39 pm 1 Kommentar

Sehnsucht

Weil Frau Kathy beim Konzert nur so am dahinschmelzen war und für die Menschen die mir am meisten bedeuten, aber so unendlich weit weg sind!

19 Mai 2007 at 5:09 pm 3 Kommentare

All I can say is that my life is pretty plain

Es gibt Lieder, die werden mich wohl noch mein ganzes Leben lang begleiten – eines davon ist auf jeden Fall dieses:

15 Mai 2007 at 4:59 pm 1 Kommentar

Cherry Lips

Draussen sieht´s total nach Weltuntergang aus, und ich träume von OpenAir Festivals mit Garbage – würde die aber auch echt zu gerne mal wieder live erleben!!!

8 Mai 2007 at 8:59 pm Hinterlasse einen Kommentar

Wochenende !!!

Ida sieht dabei aus wie ein Wackel-Dackel, aber für unsere Wochenendstimmung, zum gute Laune machen, mitsingen, Fußwippen, Po wackeln genau richtig 😉

Wünsche euch allen ein schönes Wochenende!!

4 Mai 2007 at 3:42 pm 3 Kommentare

Viggo

Ich habe einfach eine furchtbare Schwäche für dieses Exemplar von einem Mann!!!

14 April 2007 at 10:08 pm 3 Kommentare

Ältere Beiträge


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

Januar 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Neugierige

  • 359.913 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]