So nicht

15 Juli 2008 at 9:44 am 8 Kommentare

Das jüngste Familienmitglied gibt sich seit Wochen wirklich verdammt viel Mühe, der Frau Mama den letzten Nerv zu rauben in dem er einfach nicht schläft. Zumindest nicht lang und vor allem nicht Nachts. Ich dachte immer schon, Ida war aktiv im Bauch, aber das was Herr Lutz da macht ist nicht schön, nein, wirklich nicht schön.

Dazu kommt noch, daß jede Bewegung seinerseits wirklich schmerzhaft ist. Jeder Strampler geht wie ein Ruck durch meinen Körper und ich denke,  daß er jeden Moment irgendwo seinen Arm oder seinen Fuß aus meinem Bauch drücken müsste. Wie soll das denn noch über die kommenden 10 Wochen werden? So war das irgendwie nicht abgemacht! Nein, so nicht!

Entry filed under: Alltag, Herr Tünnes, Mommy, nervig, Schwanger.

Kindermund Fortsetzung

8 Kommentare Add your own

  • 1. amidelanuit  |  15 Juli 2008 um 11:21 am

    und das tollste-so wie sie im bauch sind, sind sie dann auch draussen:) das bauchverhalten von ben und lilly gleicht dem ausserhalb des bauches exakt…..

  • 2. Frau Kathy  |  15 Juli 2008 um 11:52 am

    na toll, daß heißt:
    1. ein NOCH temperamentvolleres kind als numero 1 und
    2. kein nachtschlaf

    frau ami, sie verstehen es einen aufzubauen. 🙂

    naja, es sind ja nur die ersten paar jahre, dann wird´s besser. 😆

  • 3. schnuten  |  15 Juli 2008 um 12:51 pm

    ich widerspreche! Felix war war echt sowas von aktiv und die tritte taten noch viel mehr weh, als bei Lukas.
    Aber Felix ist „draussen“ wesentlich ruhiger, gelassener, entspannter…

    Ich denke es liegt eher daran, dass man beim 2. Kind sowieso alles schneller, intensiver sieht und spürt! 😉

  • 4. Frau Kathy  |  15 Juli 2008 um 9:31 pm

    dann darf ich ja noch hoffen 🙂

  • 5. Leanders Mami  |  15 Juli 2008 um 10:08 pm

    Schließe mich Katrin an – wäre es nach dem „Bauch“ gegangen, dann hätte der Herr uns nach seiner Geburt niemals nachts wach gehalten, hätte niemals rambazamba gemacht oder wäre durch andere Eltern-malträrigerene Aktionen großartig aufgefallen.

    Aber violá – alles im Programm.

  • 6. June  |  16 Juli 2008 um 9:11 am

    ach kathy, wenn es enger wird ist nicht mehr so viel platz zum kräftig zutreten. aber ich empfand die zweite ss auch anstrengender und schmerzhafter als die erste. aber hey..nur noch zehn wochen und dann geht der wahnsinn draußen weiter und dann ist ja der papa auch da um das strampelnde kind mal zu nehmen! 😉

  • 7. schnuten  |  16 Juli 2008 um 10:50 pm

    habe heute morgen bei frühstück an sie gedacht. 🙂 S. Blog

  • 8. 33+2 « Ida´s Welt  |  8 August 2008 um 6:55 pm

    […] Untersuchungsergebnisse zu bekommen. Aber ich kann gleich sagen, wie das ausgehen wird. Denn das war wirklich nicht […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

Juli 2008
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Neugierige

  • 360.071 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]

%d Bloggern gefällt das: