An nur einem Tag

27 März 2009 at 8:31 pm 10 Kommentare

Mama, ich hab meine Lippe blutig geknibbelt.
sprach´s und wischte sich den Mund an der hellen Tischdecke ab.

Mama, mein Trinken hat getröpfelt. Komm mit, ich zeig´s dir.
und führte mich zum triefenden Sofa.

Benjamin ist naß geworden, Mama.
und deutete auf die Badewanne, in der kurz zuvor Herr Tünnes gebadet wurde und nun ihr Kassettenrecorder dümpelte.

Mama, da muß wieder neue Erde rein.
und schaufelte mit den Händen die feuchte Erde wieder in den umgefallenen Blumentopf.

Morgen wird sie angeleint. Sicher ist sicher.

Entry filed under: Alltag, Fräulein Ida, nervig.

Alltag Tilda

10 Kommentare Add your own

  • 1. agichan  |  27 März 2009 um 9:34 pm

    ROFL
    (entschuldige.. aber das las sich eben wie bei Kaleema und da kann ich meist auch nur … lachen….)

  • 2. Frau Kathy  |  27 März 2009 um 10:00 pm

    ich habe gerade die letzten beiträge bei kaleema nachgelesen, aber ich versteh es irgendwie nicht. was meinst du, was sie geschrieben hat??

  • 3. Ansku  |  28 März 2009 um 12:48 am

    Es gibt doch diese kleinen Geschirre zum Kinder ausführen, die so aussehen wie die Oberteile einer Lederhose, da kann man eine Leine dran befestigen. Soll ich Euch so eines schicken? 😆 😉

  • 4. Frau Kathy  |  28 März 2009 um 3:17 pm

    hast du so eins in größe 98/104? dann immer mal her damit.
    ich dachte, die gibt´s eher so für kleinere kinder.
    ich finde es zwar immer sehr skurril, wenn ich eltern sehe, die ihre kinder an der „leine“ führen, aber ich würde sie ja lediglich damit hier im haus irgendwo anbinden. 😆

  • 5. agichan  |  28 März 2009 um 3:24 pm

    Neee, ich meinte keinen konkreten Beitrag, Kathy. Kolja stellt nur auch gerne so Zeugs an.. oder Kaleema selbst (höhö) und ich trau mich mittlerweile kaum noch dort zu kommentieren, weil ich – anstatt ordentlich Mitgefühl zu haben – immer nur lachen kann…… deswegen meinte ich, das las sie wie bei ihr. 😉

  • 6. Ansku  |  28 März 2009 um 5:17 pm

    Ich find’s auch skurril, sein Kind wie einen Hund auszuführen. Aber im Haus anbinden – das sieht ja keiner!! 😉

  • 7. mrsmommy  |  29 März 2009 um 8:08 pm

    🙂

  • 8. Lisa  |  30 März 2009 um 8:16 am

    Hach, muss das Leben mit Kind schön sein! =)

  • 9. Micha  |  30 März 2009 um 3:17 pm

    Wie erleichternd! Wir sind nicht allein! 😆

  • 10. nuufirella  |  1 April 2009 um 1:16 pm

    Oh weia, da kommt ja noch einiges auf uns zu…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

März 2009
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Neugierige

  • 359.913 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]

%d Bloggern gefällt das: