Tze tze tze

29 September 2008 at 2:08 pm 12 Kommentare

Man erzählt doch einer Schwangeren über ET nicht, daß das eigene Kind nicht kommen wollte, weil es die Nabelschnur um den Hals gewickelt hatte und dann bei der Einleitung zum Herzstillstand des Kindes und Notkaiserschnitt kam….

Nein, das tut man nicht!!!

Entry filed under: Alltag, Herr Tünnes, Mommy, nervig, Schwanger, traurig.

Halli Galli ET+5

12 Kommentare Add your own

  • 1. mama schwaner  |  29 September 2008 um 2:11 pm

    wer macht denn so einen scheiß? also wenn die nabelschnur um den hals gewickelt sein sollte, dann kommen die kleinen meistens eh nicht raus. die „merken“ das irgendwie. und weil dann alles so lange dauert bzw. eben nicht vorwärts geht machen sie einen kaiserschnitt. das ist zwar auch nicht gerade schön, weil man ja vorher die ganze zeit wahrscheinlich wehen hat, aber die dramatik mit dem herzstillstand kann man sich doch echt sparen.

  • 2. daskleinebruellen  |  29 September 2008 um 2:42 pm

    Nein, tut man nicht. Aber ich musste mir seinerzeit auch Sachen anhören (von Leuten, mit denen ich vorher noch keine 5 Worte gewechselt habe), die ich hier gar nicht wiederholen möchte. Deswegen: Little Q. kam eine Woche nach Termin, ganz freiwillig, „bumperlgsund“ und ich hatte eine wunderschöne Geburt. Ganz ehrlich. (Besser?)

  • 3. Tina  |  29 September 2008 um 3:37 pm

    wer macht denn so einen Scheiss?

    was glaubst du was sie mir alles erzählt haben (hatte 2 mal BEL spontan)

    weghören!

  • 4. Moritz Mama  |  29 September 2008 um 4:53 pm

    Was war denn das für ein doofes Huhn???

    Alles wird gut – ich hatte den Kaiserschnitt und Du bist jetzt nach Murphys Law mit Normalentbinden dran – OK???

    Alles wird gut!!!
    Tünnes gefällt es halt so gut in Deinem dicken runden Kullerbauch!!! 😀

    Ich drück‘ Dich kleiner Walfisch!!!

  • 5. chrizzo  |  29 September 2008 um 4:56 pm

    Meine Güte, da hat wohl jemand super Einfühlungsvermögen… Wirklich, bloß weghören!!!

  • 6. workingmum  |  29 September 2008 um 5:00 pm

    So ein Bullsh… Am besten nicht hinhören, ist sicher alles in Ordnung und Herr Tünnes braucht eben einfach noch ein, zwei meditative Tage!

  • 7. wortteufel  |  29 September 2008 um 7:59 pm

    Unfassbar. Nein, sowas macht man nicht.

    (Der Lütt kommt deshalb nicht, weils bei Dir so schön kuschelig ist. Ist doch klaaaaar.)

  • 8. June  |  29 September 2008 um 8:08 pm

    bitte? wer macht denn sowas?
    wenn man keine ahnung hat EINFACH MAL FRESSE HALTEN! echt!

  • 9. tonni  |  29 September 2008 um 8:39 pm

    Ach ja, wie nett. Kenn ich kenn ich. Bei mir war s die zu kurze Nabelschnur, beim ET +4. Ich war hellauf begeistert.
    EInfach brav jaja sagen oder vom welt allerfeinsten Käse, den man kennt reden. Dann sind die nämlich erst mal sprachlos.

  • 10. Nicole  |  29 September 2008 um 9:16 pm

    Beim zweiten Kind wird alles viiiiiiel einfacher, dazu gehören auch Entbindung und Stillen! Bei mir war´s die tollste Entbindung, die man sich denken, alles prima, entspanntes Baby und glückselige Eltern! Baby ist mittlerweile drei und immernoch ein voll relaxtes Kind. Also: Alles gut, freu dich auf das was kommt!!!

    Gruß von einer stillen Mitleserin, die sehr gerne in diesen Blog guckt…
    Nicole

  • 11. nane  |  29 September 2008 um 9:39 pm

    Schublade auf-Wissen, das die (Mama-)Welt nicht braucht rein-und Schublade wieder kräftig zuschlagen/gerne auch noch mal nachtreten!! So!

  • 12. Frau Kathy  |  29 September 2008 um 9:48 pm

    @nicole
    na das wäre wirklich toll, sowohl das entspannte baby, als auch die einfachere entbindung und vor allem das stillen, denn das war der reinste psychoterror bei ida.
    drei monate hab ich voll gestillt und mich mit blutigen brustwarzen herumgeschlagen….das tu ich mir nicht noch mal an sollte es so kommen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

September 2008
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Neugierige

  • 359.594 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]

%d Bloggern gefällt das: