Schmelzflocken

29 Mai 2009 at 9:41 am Hinterlasse einen Kommentar

Ein Blick in den Spiegel bevor man das Haus verläßt, um einen netten Abend mit Kollegen zu verbringen, kann Gold wert sein.

Denn auch wenn es sich nicht, wie bei Mary, um Spe.rma handelte, sah der Abendschmelzflockenbrei mit Obstmischmasch von Herrn Tünnes nicht wirklich so viel anders aus.

Werbeanzeigen

Entry filed under: Alltag, Arbeit, Herr Tünnes, mamafrei, Mommy, peinlich.

Summ, summ, summ Tragisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kontakt

kleinemonster [at] gmx [punkt] de

Sonst So

Frau Rieke Banner
sturmkind
revoluzzza_logo
ines
hatbanner_157x40

Kalender

Mai 2009
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Neugierige

  • 356.281 hits

suchen nach

"jede mutter erzieht kleine monster"

gerade hier

website counter

Visitor Locations

langweilig? fütter mich!

[clearspring_widget title="Tree Frog" wid="48ce94b12e84ff66" pid="494629567e4e73d8" width="190" height="196" domain="widgets.clearspring.com"]

%d Bloggern gefällt das: